Die Neue Arbeitswelt bringt auch eine neue Informationsvielfalt. Wollen Sie noch mehr über den Orbi Tower erfahren? Hier gibt’s alle News für Sie!

SMILE FACTOR
3.0*

News aus der Neuen Arbeitswelt

Hier finden Sie laufend die neuesten Informationen, Fotos und Presseaussendungen über den ORBI Tower.

15.11.2017

ORBI TOWER BEGEISTERT MIETER UND ERHÄLT PLATIN!

Nach seiner Inbetriebnahme im Juli trumpft der neue Orbi Tower jetzt mit weiteren Erfolgsmeldungen auf. Noch vor dem geplanten Stichtag wurde mit über 95 % praktisch Vollvermietung erreicht. Ausserdem erhält der Orbi Tower bei der am 15. November stattfindenden Ögni-Konferenz am Vienna International Airport die Platin-Zertifizierung.

Der neue ORBI Tower in 1030 Wien, TownTown, ist nicht nur die weithin sichtbare Landmark im 3. Gemeindebezirk. Er ist auch immer wieder für eine neue Erfolgsmeldung gut. So konnte jetzt seine Vollvermietung bekannt gegeben werden. Über 95 % der Gesamtfläche sind vergeben, nur noch kleine Restflächen verfügbar. „Erfolg ist dem ORBI Tower bereits in die DNA eingebaut“, erklärt dazu IWS Vorstandsvorsitzender Mag. Ernst Machart. „Die Vision der New World of Work ist erstmals auch in Wien produktive Realität geworden.“

ÖSTERREICHWEITE PREMIERE: COWORKING BY SPACES ©
Mit seinem Einzug in den ORBI Tower wird jetzt erstmals auch der innovative Office-on-Demand Anbieter Spaces am heimischen Markt aktiv. Das Unternehmen wurde im Jahr 2006 in Amsterdam gegründet und ist seit 2014 Teil der IWG International Workplace Group. Spaces errichtet auf insgesamt 3.600 m² eine brandneue Coworking-Arbeitswelt für Hightech-Firmen und Start-up-UnternehmerInnen aus zukunftsorientierten Branchen. Auf 4 Etagen sowie im Erdgeschoß lässt sich hier ganz nach Bedarf flexibel und vollvernetzt arbeiten. Das modulare Office wächst dabei in Größe und Ausstattung jeweils mit den individuellen Anforderungen der gerade aktuellen Arbeitsprojekte. Egal, ob es
sich dabei um Team-Meetings oder Creative Spaces für ganze Work Groups handelt. Den Möglichkeiten sind praktisch keine Grenzen gesetzt.

STANDORT MIT HÖCHST-IQ FÜR DIE WIEN IT
Die Offenheit des ORBI Tower für Veränderungen hat auch die Wien IT zum Einzug bewogen. Gerade im Daten- und Informationsmanagement wechseln der Workflow und die Zusammensetzung von Teams rasant. Alte Bürostrukturen können da weder technologisch noch infrastrukturell mithalten.

Der ORBI Tower bietet dafür aber geradezu ideale Voraussetzungen. Denn er wurde bereits gemäß diesen neuen Arbeitskonzepten für das 21. Jahrhundert entwickelt, geplant und errichtet. Dies ermöglicht nicht nur eine bisher unerreichte Flächeneffizienz, sondern auch ungeahnte Flexibilität in den zahlreichen neuen Formen der internen und externen Zusammenarbeit des Unternehmens. Die intelligente Büroinfrastruktur offeriert den MitarbeiterInnen des universellen EDV-Dienstleisters der Wiener Stadtwerke auf 6 Etagen und insgesamt 4.900 m² Fläche sowohl räumliche als auch virtuelle Schnittstellen, die jederzeit bedarfsorientiert genutzt und adaptiert werden können.

PLATIN FÜR DIE NEUE ARBEITSWELT WIENS
Nicht nur im Büroalltag setzt der ORBI Tower völlig neue Maßstäbe. Auch technologisch befindet er sich in Führungsposition. So basiert seine besonders Ressourcen schonende Bau- und Betriebsweise unter anderem auf so zukunftsweisenden Innovationen wie Betonkernaktivierung und automatischer Tageslichtumlenkung. Argumente, die nicht nur Kostenrechner, sondern auch international führende ExpertInnen restlos überzeugt haben. Bei der ÖGNI-Konferenz am Wiener Flughafen wird der ORBI Tower jetzt mit einer Zertifizierung in Platin ausgezeichnet. Ein weiterer Meilenstein auf dem Weg in die Neue Arbeitswelt.

Für weiterführende Fragen wenden Sie sich bitte an:

pia.pink Werbung und Kommunikation GmbH
T: +43 1 994 60-6540
presse@orbi-tower.at